AdBlue aufladen: Wie viel kann man kaufen?

| Von

Der Kampf gegen die Umweltverschmutzung ist in der Automobilindustrie mehr denn je ein unvermeidlicher Zustand. Die Verpflichtung zur Verwendung von AdBlue wird heute mehr oder weniger von den Automobilherstellern übernommen. In der Tat ist diese Bedingung für Dieselmotoren immer notwendiger, um den Standards zu entsprechen.

AdBlue: Was ist das?

Der immer dringlicher werdende Wunsch, die verschiedenen Aktivitäten durchzuführen und gleichzeitig die Umweltschäden zu verringern, führt häufig zur Festlegung neuer Standards. Seit 2006 wurde in der Automobilindustrie, insbesondere bei schweren Nutzfahrzeugen, eine weitere Regel in die Liste der Bedingungen aufgenommen, um den günstigen Betrieb eines Fahrzeugs zu validieren. Es geht um die Verwendung von AdBlue, einem Dieselzusatz, der die Verschmutzung der Natur durch die Abgasemissionen reduzieren soll. Wenn das Prinzip wie bei 5w30 Öl zu funktionieren scheint, bleibt der AdBlue-Verbrauch jedes Autos noch eine weitere zu klärende Frage, da alles vor allem von der Betriebsart und der Betriebsdauer des Motors abhängt.

AdBlue sieht optisch ähnlich aus wie normales Wasser. Diese farblose Flüssigkeit besteht jedoch im wesentlichen aus 32,5% Harnstoff und 67,5% demineralisiertem Wasser. Die Idee, AdBlue durch Wasser zu ersetzen, könnte möglicherweise geprüft werden, aber im Moment bleibt die derzeitige Verfassung die wirksamste, um die neuesten Verschmutzungsstandards wie Euro 6 zu erfüllen.

Damit die Reduzierung der freigesetzten toxischen Rückstände wirksam ist, reicht es aus, eine ausreichende Menge in einen speziellen Behälter zu gießen. Der Zugang dazu erfolgt neben dem des üblichen Tanks unter der Tankklappe. Um beim Nachfüllen keinen Fehler zu machen und angesichts der Zusammensetzung von Adblue, die Ihren Motor zerstört, wenn Sie ihn anstelle von Diesel einfüllen, wird der Zugang durch eine blaue Kappe verschlossen.

Um die Frage zu beantworten, wofür AdBlue gedacht ist, ist das Funktionsprinzip dieser flüssigen Mischung recht einfach. Es besteht im Wesentlichen darin, den Ausstoß von Gasen mit schädlichen Auswirkungen, insbesondere Stickoxiden oder NOx, zu verringern. Dies wird von Autos erzeugt, die Dieselkraftstoff verwenden und eine größere Menge ablehnen als solche, die Superkraftstoff verwenden. Die Hersteller haben daher den SCR entwickelt, einen zusätzlichen Katalysator, der in neuere Fahrzeuge eingebaut wird.

Dieses revolutionäre Gerät zersetzt unter Hitzeeinwirkung bis zu 85% des durch ihn hindurchtretenden Stickoxidvolumens, um es unschädlich zu machen. Dieser giftige Rückstand durchläuft tatsächlich eine Art Hydrolyse, bei der das Gas so behandelt wird, dass es in Stickstoff- und Wassermoleküle umgewandelt wird. Diese Elemente stellen weder für den Menschen noch für die Umwelt eine Gefahr mehr dar und können dann aus der Auspuffspitze des Fahrzeugs austreten, ohne die Kontrollmesser in Panik zu versetzen.

Die Verwendung von Adblue trat 2006 für große Dieselmotoren wie schwere Nutzfahrzeuge und Traktoren in Kraft. Seit 2014 schreiben die Euro 6-Verschmutzungsnormen dies für Neuwagen vor, und ab 2015 sind alle Dieselmotoren betroffen, die Straßenfahrzeuge fahren: 4 × 4, Wohnmobile und sogar Stadtautos.

Adblue-Sicherungsprinzipien

Autohersteller definieren eine durchschnittliche Schätzung des AdBlue-Verbrauchs nach theoretischen Berechnungen, die auf dem normalen Motorgebrauch basieren. Grundsätzlich würde es für schwere Lastkraftwagen oder Lastwagen etwa 3 bis 5 l pro 100 l Diesel drehen. Dieser Wert variiert zwischen 5 und 7 l für landwirtschaftliche Traktoren. Die Verbrauchsspanne bleibt im Vergleich zu leichten Autos am größten, da sie zwischen 4 und 10 l pro 100 l Diesel liegt, je nachdem, ob es sich um einen SUV, eine Straßenlimousine oder ein kleines kompaktes Stadtauto handelt.

Neben diesen theoretischen Daten hängt die Berechnung des tatsächlichen Verbrauchs aber auch von der Nutzungsweise des betreffenden Fahrzeugs ab. In der Tat können viele Parameter den Überverbrauch der berühmten Flüssigkeit fördern, wie z. B. ein festgefressener Motor, zu wenig aufgepumpte Reifen, eine außergewöhnliche Schlepplast (Anhänger) oder eine Fahrt, die nur mit niedrigen Übersetzungsverhältnissen durchgeführt wird.

Wenn nach Angaben des Herstellers geschätzt wird, dass Sie alle 17.000 km nachfüllen müssen, bietet Ihnen der AdBlue-Tank glücklicherweise eine einfache Möglichkeit, den Bedarf vor Ablauf dieser Frist anzuzeigen. Wie beim Kraftstoff leuchtet auf Ihrem Armaturenbrett eine Warnleuchte auf. Wie kann man ohne Adblue fahren? Tatsächlich erscheint das Signal immer dann, wenn nur noch eine Reichweite von 2.400 km vorhanden ist. Sie haben dann die Möglichkeit, zum Tanken zu einer Tankstelle oder einer professionellen Werkstatt zu gehen.

Support-Verfahren

Selbst wenn Sie Ihren AdBlue-Verbrauch auf den nächsten Liter genau berechnen, werden Sie immer auf eine Zeit stoßen, in der Sie den Tank vor dem geplanten Datum füllen müssen. Für eine intensive Nutzung müssen Sie sich möglicherweise an günstige AdBlue-Lieferanten wenden, um Ihr Budget nicht durch diese zusätzliche Betriebsbelastung zu belasten. Wie bei Whisky mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis ist es in der Tat möglich, Fachleute zu finden, die Ihnen diesen Zusatz zu einem vernünftigen Preis anbieten können.

In einer Notsituation müssen Sie jedoch berücksichtigen, dass das Gesetz den Kauf eines einzelnen 10-l-Containers AdBlue für Einzelpersonen vorschreibt. Es ist ein ätzendes Produkt, insbesondere für die Augen, und seine Handhabung durch Experten bleibt die am meisten empfohlene. In diesem Fall finden Sie es an Tankstellen. Überprüfen Sie jedoch, ob die Flüssigkeit der Norm ISO 22241 entspricht und ob die Dose einen Auslauf hat.

Diese Menge von 10 l füllt offensichtlich nicht den AdBlue-Tank Ihres Autos. Auf der anderen Seite reicht es aus, wenn Sie wieder auf die Straße gehen und eine Garage oder eine Fachwerkstatt erreichen, um das ideale Auffüllen zum Tanken zu erreichen. Andernfalls stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihr Fahrzeug in den verschlechterten Modus wechselt. Bei einigen Marken verhindert das Gerät mit niedrigem Flüssigkeitsgehalt das Starten des Motors, wenn die Warnleuchte aufleuchtet.

Klicken Sie, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Letzte Aktualisierung am 13.06.2021 / Affiliate Links / Bilder aus Amazon Product Advertising API

Andere verwandte Artikel

Roof Boxer V8 Bewertung – Test und Preis

Hauptvorteil: Die doppelte Homologation für Jet- oder Vollgesichtsanwendungen gibt dem modularen Fahrradhelm Roof Boxer V8 die Gewährleistung der Standardsicherheit. Darüber…

Der beste Autostaubsauger

Auto-Staubsauger – Einkaufsführer, Rangliste sowie Tests im Jahr 2021 Ein Auto zu haben bedeutet nicht nur, den Alltag zu erleichtern,…

Die 10 besten Autositzbezüge von 2021

Autositzbezüge – Kaufanleitung, Rangliste sowie Tests Um die Sitze zu renovieren oder nur abzuschirmen, ist die Beschaffung einer Abdeckung stets…

Die 9 besten Bremsflüssigkeiten von 2021

Bremsflüssigkeiten – Einkaufsführer, Rangliste sowie Tests Bestseller No. 1 AffiliateLink ATE 705803 3990158032 Bremsflüssigkeit 21,00 EUR Jetzt Kaufen VerkaufBestseller No….

Die 5 besten Autoplanen von 2021

Auto Covers: Bewertungen sowie Vergleich der effektivsten Modelle Autos sind nie weit von Staub und auch verschiedenem Staub entfernt. Angesichts…

Die 9 besten Reifenfüller von 2021

Reifenfüller – Kaufanleitung, Rangliste und Tests Wer sagt, dass Kraftfahrzeuge auch Reifen sagen. Und da letztere häufig eine Garantie für…

Die 9 besten Garagentore von 2021

Garagentore – Kaufanleitung, Rangliste sowie Tests Das Garagentor hat derzeit viel entwickelt: Von der konventionellen handbetätigten Ausführung bis hin zu…

Die 10 besten Bremsbeläge von 2021

Bremsbeläge – Führung, Punktzahl und Abschirmung Leider werden wir im täglichen Leben häufig auf tödliche Pannen auf der Straße aufmerksam,…

Wie installiere ich ein Auto-GPS?

Damit das GPS Ihres Autos effektiv funktioniert, müssen bei der Montage gelegentlich einige Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Neben der Beachtung der…

Die 10 besten Motorradjacken von 2021

Motorradjacken – Kaufanleitung, Rangliste und Tests Für Biker und echte Motorradfans ist es nicht nur wichtig, auf eine leistungsstarke Maschine…

Die 9 besten Anhängerkupplungen von 2021

Anhängerkupplungen – Käuferübersicht, Bewertung sowie Tests Um Notfallszenarien auf der Straße wie Autopannen zu bewältigen, ist eine Anhängerkupplung in Ihrem…

Shoei NEOTEC 2 Bewertung – Test und Preis

Hauptvorteil: Die doppelte Homologation, die von der modularen Motorradkopfbedeckung Shoei NEOTEC 2 geschätzt wird, spricht Bände über ihre Herstellungsqualität. Der…

Der beste Hydraulikzylinder

Hydraulikzylinder – Kaufübersicht, Rangliste und auch Tests im Jahr 2021 Der Hydraulikzylinder wird hauptsächlich zum Anheben eines Autos während einer…

Die 9 besten Motorradhandschuhe von 2021

Motorrad-Handbekleidungsabdeckungen – Kaufanleitung, Rangliste und Tests Bestseller No. 1 AffiliateLink COFIT Motorrad Handschuhe, Touchscreen Motorradhandschuhe für Motorradrennen, Mountainbike, Motorcross, Klettern,…

Schreibe einen Kommentar